First Responder - Sinnvoller Schutz der Bevölkerung

 

 

Im Notfall erreichen Sie den First-Responder über die Notrufnummer

112

 

 

Gruppenfoto aus dem Jahr 2015 mit einem Teil der Aktiven

 

 

 

Zielsetzung des First Responders (FR) ist es, die Zeitspanne vom Notruf bis zur qualifizierten Erstversorgung so gering wie möglich zu halten. Für Burgthann und Umgebung liegen die nächsten Rettungsdienststandorte in Altdorf und Feucht. Dadurch liegt die reine Anfahrtszeit des Rettungsdienstes entfernungsbedingt über 5 Minuten. Hier kann der First Responder die therapiefreie Zeit überbrücken und mit Rettungsdienst und Notarzt zusammenarbeiten.


Der FR ist an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr, sowie während der Woche in der Nacht besetzt. Das FR-Team bestehet aus zwei Ehrenamtlichen aus einer der Feuerwehren der Großgemeinde Burgthann und wird nach Einschätzung der Rettungsleitstelle zu Einsätzen innerhalb der Großgemeinde, sowie in die umliegenden Orte alarmiert.


 

tl_files/Dokumente/FR_Daten_Homepage/Statistik/fr_2016.jpg

Einsätze 2016: 94

 

 

Einsatzgebiet

 

 

Das Einsatzgebiert der Burgthanner First-Responder erstreckt sich über die Großgemeinde Burgthann mit den 8 Ortsteilen. Auf Anforderung durch die Integrierten Leitstelle Nürnberg (ILS) kommt es in besonderen Fällen auch vor das der First-Responder in die benachbarten Gemeinden sowie die angrenzenden Bundesautobahnen alarmiert wird.